Ins Gästebuch eintragen

 [1]  

Bleil
Beitrag # 6
04.10.2018 | 13:19
Nach Anlaufschwierigkeiten haben wir im Laufe der letzten Monate aufgrund einer Krebserkrankung eines Elternteils und 6-monatiger Chemotherapie sehr gute Erfahrungen mit verschiedenen Haushaltshilfen machen dürfen, die uns die Firma Makawo organisieren konnte.

Natürlich ist es erst einmal zusätzlicher Stress wenn eine fremde Person in den eigenen Haushalt von außen reinkommt, zu einer Zeit in der man eh angeschlagen ist, aber wir sind dankbar für die Hilfen, die wir bekommen konnten und auch weiterhin noch bekommen.
Diesen Eintrag zitieren
Sven Zorn
aus Meinersen | Deutschland
zorn.sven@t-online.de
Beitrag # 5
12.07.2018 | 09:45
Dankeschön

Vielen lieben Dank für die schnelle Unterstützung durch Frau Sülflow.
Durch Ihre tüchtige und sehr nette Hilfe hat Sie unserer Familie sehr viel abgenommen smile.
Vielen lieben Dank auch für das liebevolle Geschenk vom Makawo-Team zur Geburt unserer Drillinge.
Wir haben uns wirklich sehr darüber gefreut.
Eine tolle Überraschung!

Liebe Grüße
Fam. Zorn aus Meinersen
Diesen Eintrag zitieren
G.S.
aus Seesen | D
schroppe@web.de
Beitrag # 4
29.06.2018 | 11:26
Einfach nur toll

Vielen lieben Dank für die schnelle und unkomplizierte Abwicklung.

Was mich hier besonders freut ist, dass das soziale und emotionale Befinden berücksichtig und als wichtig erachtet wird. Das ist in dieser kalten, schnellen Welt heute nicht mehr selbstverständlich, aber deshalb um so wichtiger. Es wird nicht einfach nur schnell abgewickelt, sondern man kann jederzeit mit Chef und VorOrtHilfe das ein oder andere Wort wechseln und es wird sich dabei auch Zeit genommen und Lösungen werden schnell gefunden. Klasse Arbeit, wirklich.

Natürlich hofft man, dass man schnell wieder selbst in der Lage ist, sich um die eigenen Dinge zu kümmern. Aber bis dahin fühlte ich mich sehr gut aufgehoben und ernst genommen. Vielen Dank dafür ...
Diesen Eintrag zitieren
Breitkopf
aus Langenhagen
danielbreitkopf@gmail.com
Beitrag # 3
08.05.2018 | 10:48
Mit der Zeit zum Familienmitglied geworden.

Hallo lieber Besucher.
Durch eine chronische Erkrankung wurden und sind mehrere längerfristige Klinikaufenthalte meiner Frau nötig.
Am Anfang standen wir vor großen Problemen mit der Organisation des Alltag, bis jemand meinte: Was hältst Du denn von einer Haushaltshilfe über die Krankenkasse ? Komischer Gedanke am Anfang, jemand wildfremden in den Haushalt zu lassen, der sich um die Kinder kümmert. Probieren kann man es ja mal...
Wir sind dann bei makawo gelandet und sind so etwas von positiv überrascht worden.
Im laufe der Zeit hat sich "unsere" Sigi zu einem Familientmitglied entwickelt, die sich immer dann um die Kinder kümmert, wenn Mama im Krankenhaus ist und ich noch arbeite...und sie freuen sich jeden Tag auf sie.
Diesen Eintrag zitieren
Familie P.
aus Braunschweig
Beitrag # 2
11.12.2017 | 12:03
Vielen Dank!

Vielen Dank für die schnelle Vermittlung durch Herrn Wolber und für die sehr nette und tatkräftige Unterstützung durch Steffi (du bist großartig :-))! Ich weiß nicht, wie wir das sonst geschafft hätten.
Viele Grüße
Familie P.
Diesen Eintrag zitieren
Andreas Wicht
aus Ribbesbüttel | Niedersachsen
andreas.wicht@gmx.de
Beitrag # 1
07.12.2017 | 13:38
Danke!!!

Liebe Tanja,

auch auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an Dich für die Betreuung, Beschäftigung und Versorgung unserer Kinder, die Hilfe im Haushalt, die viele Fahrerei und Dein Durchsetzungsvermögen bei den oft unvermeidlichen kleineren und größeren Tücken des Alltags. Du hast uns viel von den Sorgen genommen, die der vorübergehende Ausfall eines Elternteils in einer Familie mit sich bringt, wofür wir Dir nach wie vor sehr verbunden sind. Danke!

Ein großes Danke gebührt ebenfalls der Firma makawo, die mit ihrem Konzept dafür sorgt, dass Familien in Notsituationen sich nicht auch noch mit (unnötigem) bürokratischem Kram rumschlagen müssen und stattdessen zeitnah und unkompliziert Hilfe organisiert.

Wir wünschen Euch, dass Ihr noch vielen Menschen so wie uns unter die Arme greifen könnt, dass sich rumspricht, was Ihr macht und wo Ihr es macht und dass auch die offiziellen Stellen Eure Adresse an Hilfesuchende weiterleiten.

Alles Gute für die Zukunft!
Familie Wicht
Diesen Eintrag zitieren
 [1]  

Ins Gästebuch eintragen

myPHP Guestbook V 4.7.5